Hard to say I love you

Schon ihr ganzes Leben lang kämpft Layla darum, aus dem Schatten ihrer Brüder zu treten und ihr wahres Selbst zu entdecken. Wird der Englisch-Studentin das in einem Creative Writing Workshop gelingen? Coach Jordan, der so viel Wert auf Emotionalität legt, ist von Laylas nüchternem Schreibstil zunächst alles andere als begeistert.

mehr lesenweniger lesen

Dann ist da auch noch Workshop-Teilnehmer AJ, der sich Layla überraschenderweise annähert. Langsam beginnt „die Eisprinzessin“ sich in ihren Texten zu öffnen – und wird sich auch ihrer eigenen Gefühle immer mehr bewusst. Besonders ihren Coach scheint das freuen… Und mit der Zeit werden auch die Schreib-Aufgaben immer persönlicher.

Altersempfehlung: ab 16 Jahren

ISBN: 978-3-96976-016-1

Erscheinungstermin: 08.10.2021

Seiten: ca. 400

 

Erhältlich als:

Paperback:15.00 Euro

E-Book: 9.99 Euro

verfügbar

Das sagt die Community

Dieses Ausloten der Grenzen ist intensiv, liebevoll, glaubhaft und stimmig von Julie Chapel auf Papier gebracht worden.

meinetaeglichedosis.de

Hier bekommt ihr eine große Prise Tragik, aufgepeppt durch sympathische und authentische Protagonisten, verfeinert durch eine grandiose Storyline, die verzaubert und berührt.

merlins_buecherkiste (Instagram-Profilname)

Die Liebesgeschichte zwischen Jordan und Layla war hinreißend, das Knistern zwischen ihnen ist von Beginn an zu spüren, so dass ich es geliebt habe von den Beiden zu lesen. 

bluetenzeilen (Instagram-Profilname)

Ich mochte jede Zeile, alles zwischen den Zeilen, hach einfach alles. Liebe, Liebe, Liebe. 

buecheraer (Instagram-Profilname)

Laylas Texte waren genial und nach und nach habe ich mehr von ihrem Humor und ihren feinen Charakterzügen daraus erkennen können. 

hatschivy (Instagram-Profilname)

Leise und unaufgeregt – aber doch voller Tiefe und Einsichten, die mich als Leser zum Nachdenken brachten. Eine Geschichte über die Macht der Worte – des Schreibens. 

buchgarten01 (Instagram-Profilname)
Portrait von Julie Chapel

Die Autorin

Julie Chapel

Hinter dem Pseudonym Julie Chapel steckt die Autorin Juliane Käppler. Die Literatur und das Eintauchen in fremde Welten sind ihre große Leidenschaft. Schon als Kind begann sie, Gedichte zu verfassen, später dann Erzählungen und Kurzgeschichten. Das Schreiben ist für sie seit jeher ein Teil…

Entdecke ähnliche Bücher

I fell in love with this journal
zum Buch
We fell in Love in October
zum Buch
(Not so) Amazing Grace
zum Buch
Rena & Callan 2
Until Forever
zum Buch
Know Us 3
Know our Love. Ella & Dilan & Simon
zum Buch